Ihr Shop

Der Erste Weltkrieg 1914 - 1918
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum hundertsten Mal. Zeit für eine Rückschau. Ausgewiesene Wissenschaftler vom Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr analysieren in diesem umfassenden Band Ursachen und Verlauf des Krieges. Anschauliche Texte, völlig neue Karten und seltene Fotos verschaffen dem Leser einen einzigartigen und verständlichen Überblick über die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Erster Weltkrieg I 1914-1918 / The First World ...
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erster Weltkrieg I Ausbruch, Materialschlachten, Westfront und Ostfront Der Erste Weltkrieg ist die ´´Urkatastrophe´´ des 20. Jahrhunderts - der erste globale Krieg, der durch den Eintritt verbündeter Nationen und Kolonialtruppen von einem europäischen Konflikt zu einem Weltkrieg wird. Die moderne Kriegstechnologie - Artillerie, Gas, Luft- und U-Bootkrieg - fordert Opfer in bis dahin nicht gekanntem Ausmaß. Der Krieg an Westfront und Ostfront hat ein unterschiedliches Gesicht: Während er im Westen in einen Stellungskrieg mit grausamen Materialschlachten mündet, zeigt er sich im Osten als Bewegungskrieg mit verheerenden Folgen für die Bevölkerung in den Grenzgebieten. Tagebücher und Feldpostbriefe geben einen Einblick in das schwierige Leben an der Front und in der Heimat. Gerade in den multiethnischen Imperien zeigt sich die Entgrenzung der Gewalt durch Deportationen, Pogrome und Genozid. Der Erste Weltkrieg hinterlässt auch tiefe Spuren in Kunst und Literatur. Maler wie Otto Dix oder Paul Nash, Schriftsteller wie Edlef Köppen, Erich Maria Remarque und Robert Graves verarbeiten ihre Erfahrungen von der Front in eindrücklichen Werken. Experten wie Prof. Gerd Krumeich, Prof. Jörn Leonhard und Prof. Jörg Baberowski erläutern die neuen Dimensionen des Ersten Weltkrieges und gehen auf die aktuelle Diskussion der Kriegsschuldfrage ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
TRIO Modell 459 E-Bike Akku 10000 mAh (36 V)
Angebot
359,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Gepäckträger Ersatzakku mit Gehäuse für E Bike, 36V/11Ah, »Modell 459«, Trio. Ausgestattet mit einem Ersatzakku sind Ladezeiten kein Thema mehr. Nahtlos kann die nächste Fahrt mit Unterstützung für ca. weitere 60 km beginnen. Technische Details: Lithium Polymer Akku. Leistung: 36 V/10 Ah. Ladedauer: ca. 4,5 Std. Gepäckträgerversion. Farbe: schwarz. Passend für nachstehende Modelle: Prophete Modelle 2014: 51013, 52013. Prophete Modelle vor 2014: 1653, 1914, 1935, 1972, 1973, 1987, 2653, 2914, 2934, 2935, 2937, 2967, 2968, 2972, 2973, 2987. Die jeweilige Artikelnummer des Prophete Fahrrades ist auf dem silbernen Typenschild, welches im Bereich des Tretlagers angebracht ist, zu finden. Achtung: Akku darf nur für o. g. Fahrrad-Modelle verwendet werden!

Anbieter: Baur Versand
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Sommer 1914
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der renommierte deutsche Historiker über den Ausbruch des Ersten Weltkriegs Kriegsbegeisterung - das war bisher die vorherrschende Einschätzung über die Einstellung der Deutschen zu Kriegsbeginn. Doch haben die Menschen wirklich den Krieg freudig begrüßt, sind die Männer erwartungsvoll ausgerückt? Tillmann Bendikowski greift die Zweifel der aktuellen Geschichtsforschung auf und zeigt den Ausbruch des Ersten Weltkrieges aus der Perspektive derjenigen, die diese Zeit erlebten. Er macht sich auf die Suche nach den vielschichtigen Erwartungen und Empfindungen, mit denen Menschen damals auf Kriegsgefahr und Kriegsausbruch reagierten. Er begleitet fünf Deutsche - den Kaiser, einen Historiker, einen jungen Journalisten, eine Lehrerin und einen Lyriker - durch die Sommermonate des Jahres 1914. In dieser kurzen Zeit veränderte sich das Leben in Europa grundlegend. Verunsicherung, Angst und Leid breiteten sich aus. Die Deutschen wussten früh, welche Schrecken ihnen bevorstanden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sommer 1914 (Buch)
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.12.2016Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Sommer 1914Titelzusatz: Wege ins UnbekannteRedaktion: Loeffelbein, Nils // Fehlemann, Silke // Cornelissen, ChristophVerlag: Schoeningh Ferdinand GmbH // Verlag Ferdinand Sch?ninghSprac

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Es geschah in Berlin 1914: Ehrenmord
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der heiße Sommer 1914: In Sarajewo wird der österreichische Thronfolger ermordet. Während es auch in der deutschen Reichshauptstadt zu brodeln beginnt, birgt man die Leiche einer jungen Frau aus dem Luisenstädtischen Kanal ausgerechnet in der Nachbarschaft von Hermann Kappe. Kappe beginnt zu recherchieren und stößt im Milieu der Kreuzberger Mietskasernen auf bedrückende Verhältnisse. Die ermordete 16 jährige Lina Jungnickel war im vierten Monat schwanger, und nahezu alle männlichen Bewohner des Mietshauses kommen als Täter in Frage. Wird Hermann Kappe trotz des ausbrechenden Weltkriegs den Mörder fassen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Junge Frau von 1914
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Roman einer großen Liebe in schwerer Zeit gehört zu den brisantesten Werken der deutschen Literatur ´´Roman der Liebe´´ nannte Arnold Zweig dieses Buch. Aber es ist keine gute Zeit für die Liebe. Während an der Westfront dem Armierer Werner Bertin der patriotische Rausch gründlich verfliegt, kämpft in Berlin Lenore Wahl, behütete Tochter aus gutem Hause, gegen Familie, Konvention und Krieg. Zudem hat sie den Konflikt einer ungewollten Schwangerschaft zu bewältigen und die schwere Entscheidung zur Abtreibung. Auf dieses Buch reagierte die Presse, als es Ende 1931 erschien, denkbar kontrovers und verunsichert. Viele Kritiker bewerteten es - gerade im Vergleich zu dem 1927 erschienenen Roman ´´Der Streit um den Sergeanten Grischa´´ - als befremdlich privat. Wie konnte Zweig soviel Aufmerksamkeit auf die Gemütsbewegungen, vor allen auf den Zorn einer Frau verwenden in einer Zeit, da die Weltgeschicke an den Fronten von Männern bewegt wurden. Kaum einer vermerkte, daß Lenore Wahl von ihrem in Friedenszeiten so feinfühligen Freund vergewaltigt worden war und somit, genau genommen, als ´´Kriegsopfer´´ zu betrachten wären. Und wie viele wollten schon genau wissen, wie eine Frau eine - 1914 wie 1932 illegale - Abtreibung erlebte. Heute bleibt dieser Roman nicht zuletzt deshalb aufregend, weil er individuelle Schicksale in ihren feinsten psychischen Schwingungen darstellt und zugleich Weltgeschichte vergegenwärtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
ATEN CS1914 - DisplayPort - KVM Switch - 4-Port...
329,04 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ATEN CS1914 4-Port USB 3.0 DisplayPort KVMP Switch bietet die neuesten Innovationen in der Desktop KVM Switching Technologie für den zunehmenden Bedarf an höherer Videoqualität und Übertragungsgeschwindigkeiten auf modernen Computern. Der CS1914 bietet überragende Auflösungen bis zu 3840 x 2160 bei 30 Hz, einen SuperSpeed USB 3.1 Gen 1 Hub mit 5 Gbps Übertragungsraten und verbesserter benutzerfreundlicher Bedienung. Als ein KVM Switch bietet der CS1914 Benutzern Zugriff auf vier DisplayPort Computer von einer einzelnen USB Tastatur, USB Maus und Monitor. Um mit Leichtigkeit zu arbeiten, bietet der CS1914 drei komfortable Wechselmethoden - Drucktasten an der Vorderseite, Maus und Schnelltasten für einen flexiblen und schnellen Zugriff auf beide Computer. 4-Port DisplayPort KVMP Switch mit USB 3.1 Gen 1 Hub und 2.1 Surround Sound Audio Eine USB Konsole steuert 4 Computer und 2 USB Peripheriegeräte Computerauswahl über Drucktasten an der Vorderseite, Schnelltasten und Maus Unabhängiger

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Das deutsche Kaiserreich 1871 - 1914
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor bietet in diesem Band eine Geschichte des Deutschen Kaiserreichs in allen ihren Aspekten: Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Politik. Die Frage der Polarisierung und Pluralisierung der deutschen Gesellschaft vor dem Ersten Weltkrieg bildet den roten Faden, der sich durch diese facettenreiche Darstellung zieht, die jeden historisch Interessierten faszinieren wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Mobilmachung 1914
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Es geht in den Krieg wie die Ente ins Wasser...´´ So beschrieb eine deutsche Diplomatengattin in London, was sie im August 1914 sah und hörte: wie nicht nur in Deutschland die Begeisterung über einen Anlass zum Krieg und die Überzeugung, ein solcher Krieg sei von nationalem Vorteil und gewinnbar, Überhand nahm eine Kriegslüsternheit, die uns heute schier unbegreiflich ist. Diese vielstimmige Anthologie unternimmt es, den oft beschworenen ´´Geist von 1914´´ in seinen höchst unterschiedlichen Ausprägungsformen, die ´´Augusterlebnisse´´, zu rekonstruieren, die seelische Atmosphäre zu Beginn und die brutale Ernüchterung, die folgte, aus autobiographischen Texten und literarischen Selbstzeugnissen zu charakterisieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
One for All URC 1914 - Fernbedienung - infrarot...
20,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: One for All URC 1914 - Fernbedienung - infrarot Gruppe Fernsteuerungen Hersteller One for All Hersteller Art. Nr. URC1914 Modell URC 1914 EAN/UPC Produktbeschreibung: One for All URC 1914 - Fernbedienung Gerätetyp Fernbedienung Anschlusstechnologie Infrarot Unterstützte Geräte Plasma/LCD/TV Ausführliche Details Allgemein Gerätetyp Fernbedienung Anschlusstechnologie Infrarot Unterstützte Geräte Plasma/LCD/TV

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Verborgene Chronik 1914
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Echolot´´ des Ersten Weltkriegs. 1914 von unten - Einblicke ins Alltags- und Gefühlsleben der Deutschen im Schicksalsjahr, wie es sie noch nie gab. Fast hundert Jahre lang blieben sie in privaten Händen, unveröffentlicht, dann fanden sie den Weg ins Deutsche Tagebucharchiv. Jetzt sichteten Lisbeth Exner und Herbert Kapfer, unterstützt von den Mitarbeitern des Archivs, für diesen Band erstmals die dort lagernden ca. 240 Tagebücher aus der Zeit zwischen 1914 und 1918 und komponierten aus den dafür geeigneten die Verborgene Chronik, eine Art kollektives Tagebuch des Ersten Weltkriegs. Die Verborgene Chronik 1914 erzählt - anhand privater Schicksale - von der komplizierten Vorgeschichte bis zur großen Euphorie bei Kriegsbeginn, von den frühen Siegen bis zur ersten Ernüchterung, als sich der Krieg im Westen in den Schützengräben um Somme und Marne und im Osten festfuhr. Stimmen von der Front und aus der Etappe, aus den Schützengräben in Ost und West, von den Weltmeeren, aus dem Hinterland. Von einfachen Soldaten und Offizieren, von Daheimgebliebenen, Müttern, Geliebten und Kindern, Sanitätern, Feldpastoren, Arbeitern in Munitionsfabriken, Ehefrauen. Eine Collage subjektiver Stimmen, die in ihrer Gesamtheit ein Bild des Jahres 1914 malt, wie es noch nie zu sehen war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht